Springe zum Inhalt →

#racerlangenruft – Bergmeeting 2018

Unter dem Motto #RACErlangenruft luden wir auch dieses Jahr zu Pfingsten wieder zu uns ins schöne Hugenottenstädtchen Erlangen ein. Ein Wochenende lang wurde ausgiebig im Rotaract Stil auf den Tischen getanzt, nachdem gemeinsam der sagenumwobene „Berch“ bestiegen wurde.

Bereits samstags starteten wir mit einer „biertastischen“ Stadtführung einmal quer durch Erlangen in unser gemeinsames Wochenende. Den Tag ließen wir gemütlich mit ausreichend Bier und einem feurigen BBQ ausklingen. Denn bereits um Punkt 10.30 Uhr morgens des darauffolgenden Tags beschritten wir dann gemeinsam den gefährlichen und steilen Pfad hoch auf den Erlanger „Berch.

Zu unserem Glück war für genügend flüssige Wegzehrung gesorgt, so starteten wir bei einem leckeren Weißwurstfrühstück und der ersten Maß in einen gigantischen Tag, an dem keine Minute schlechte Stimmung herrschte. Es dauerte nicht lange, da standen wir bereits auf den Tischen und tanzten uns bis 23 Uhr die Füße wund. Die Band spiele ohne Unterlass ein gutes Lied nach dem anderenund spätestens bei dem öffentlichen und unerwarteten Hochzeitsantrag war die Stimmung nicht mehr zu halten. Als dann um 23 Uhr die Lichter ausgingen,zogen wir weiter und machten beim sogenannten „After Berg“ die Straßen und Clubs Erlangens unsicher.

Mit einem ausgiebigen Katerbrunch am Pfingstmontag endete dann leider unser Bergwochenende mit euch. Es war einfach ein gigantisches Wochenende und es war großartig euch als Gäste bei uns begrüßt zu haben! Wir freuen uns auf das nächste Jahr mit euch wenn es wieder heißt:

#RACErlangenruft … und Rotaract ruft zurück!

 

Veröffentlicht in Club-Tagebuch

Ein Kommentar

Kommentare sind geschlossen, aber Trackbacks und Pingbacks sind möglich.