Archiv der Kategorie: Feiern

Natürlich kommt bei uns auch der Punkt “Feiern” nicht zu kurz. Fest in unser Club-Jahr integriert ist dieser Pfeiler durch die nachfolgenden Aktionen.

Running Dinner Vol. 3

Fest in unserer Jahresplanung verankert ist inzwischen auch unser clubinternes Running Dinner. So fand wurde auch dieses Jahr im Januar wieder der Kochlöffel geschwungen und zum Vorschein kamen leistungsstarke und ambitionierte Hobby-Sterneköche.

Wie immer wurden in Zweierteams Vorspeise, Hauptgang und ein Dessert vorbereitet, um die Gäste kulinarisch zu verwöhnen.

Dieses Jahr hatten wir uns aber eine kleine Herausforderung überlegt: um dem Thema Nachhaltigkeit gerecht zu werden hieß es “vegetarisch die Pflicht, regional und saisonal die Kür”. Auch diese Vorgabe wurde von allen mit Bravur gemeistert und wir konnten definitiv bei jedem Gang ein leckeres Essen genießen. Es blieb definitiv niemand auf leerem Magen sitzen.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Profs @ Turntables 2019

Auch in diesem Jahr fand wieder unsere traditionell-spektakuläre Profs@Turntables-Party
gemeinsam mit dem Leo Club Erlangen-„Markgraf“ im Zirkel statt. Dieses Mal sogar im ganz neuen Design! Nebenen Prof. Hajatpour trat bei der neunten Runde Profs@Turntables diesmal Prof. Kürten mit tatkräftiger Unterstützung von unserem ehemaligen „Must-Have-DJ“ Prof. Neuhuber auf. Alles unter dem Motto: „feiern für den guten Zweck“.

Begonnen hat der Abend wie immer mit einem gemütlichen Get-Together mit den Profs und Leos im Glücksrausch, zur gemeinsamen Stärkung für den Abend bevor der Zirkel um 23 Uhr seine Pforten für uns öffnete. Während wir schwungvoll im Empfangsbereich die Sektgläser füllten, zog es bereits zahlreiche Gäste Richtung Tanzfläche in freudiger Erwartung auf den ersten Gastauftritt der Nacht: Prof Kürten und Prof. Neuhuber.

Ab Punkt 24 Uhr präsentierten die beiden 1 ½ Stunden musikalische Vielfalt von 70er, 80er, über Ballermanhits und Karnevalsmusik, Eigenkompositionen der Band von Prof. Neuhuber bis hin zu modernen Klassikern. Danach wurde es rockig. Prof. Hajatpour befeuerte die Menge mit allem, was das Rock-Genre zu bieten hat und ließ es sich nicht nehmen, ordentlich hinter dem DJ-Pult mitzutanzen.
Zum Abschluss überreichten wir den Professoren gegen 3 Uhr ein kleines Dankeschön und der DJ des Zirkels übernahm wieder seine Turntables – bis in den Morgen hinein.

Wie immer, war Profs@Turntables ein Event das uns viel Spaß bereitet hat. Wir bedanken uns bei allen, die zur bombastischen Stimmung beigetragen und für den guten Zweck gefeiert haben. Sobald die Einnahmen ausgezählt sind, informieren wir euch hier darüber wieviel Geld zusammengekommen ist und für was für eine Sozialaktion wir es einsetzen. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal!

Berg Meets Charter 2019

Wenn der #RACErlangenRuft, dann ruft Rotaract zurück! Vom 07.-09. Juni haben wir mit zahlreichen Gästen das 5-jährige Bestehen unseres Clubs gefeiert

Unser Bergmeeting hat beinah schon Tradition. Deshalb war am fünften Geburtstag unseres Clubs im letzten Jahr schnell klar, dass die Charterfeierlichkeiten ein wenig aufgeschoben werden müssen, um daraus ein großes Berg Meets Charter Wochenende machen zu können. Was sollen wir sagen – das warten hat sich gelohnt!

Angefangen hat alles am Freitag. Nach und nach tudelten Rotaracter aus allen Himmelsrichtungen in Erlangen ein, schmissen sich in ihre feinsten Trachten und stiegen mit uns auf den “Berch”.

Weiter ging es für unsere Gäste am Samstag mit verschiedensten Aktivitäten. Eine davon war die geführte Wanderung zu den Wildpferden in Tennnenlohe. Auf einem ehemaligen Übungsplatz für Panzer ist dort mittlerweile eine Sandlandschaft mit seltenen Tier- und Pflanzenarten entstanden. So auch für neun sibirische Przewalski Pferde aus umliegenden Zoos, die dort artgerecht das ganze Jahr über auf 90ha untergebracht werden.

Nach einem schönen Tag in der Sonne ging es dann zum Galaabend zurück nach Erlangen. Was blieb, war ein Erkennungszeichen für alle, die an der Wanderung teilgenommen haben – Sonnenbrand.

Etwas entspannter ging es beim Cremeworkshop zu. Jeder der Teilnehmer hatte dort Gelegenheit eine eigene Pflegecreme von Null an selbst herzustellen. Die Kosmetikerin aus Erlangen, die für den Workshop zu uns kam, erklärte dabei jeden Schritt im Detail und beantwortete geduldig alle Fragen.

Alle die am Samstag noch müde vom Berg waren, fanden in unserer Summer Beach Base Platz für eine kleine Pause. Bei bestem Wetter wurde geplaudert und gegrillt, bis es für alle Zeit wurde sich zur großen Charterfeier in Schale zu schmeißen.

Mit einem ausgiebigen Katerbrunch am Pfingstsonntag endete dann leider unser Bergwochenende mit euch.

Es war ein gigantisches Wochenende und es war großartig euch als Gäste bei uns begrüßen zu dürfen! Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt: #RACErlangenruft

Bergmeeting

Jedes Jahr zur Bergkirchweih laden wir Rotaracter aus ganz Deutschland zu unserem Bergmeeting ein. Nach einem kleinen Rahmenprogramm erklimmen wir dann immer gemeinsam den “Berch” und feiern ausgiebig bis in die Nacht!

#RACErlangenruft…. und Rotaract ruft zurück!

Zu den ausführlichen Berichten geht es hier: