Archiv der Kategorie: Helfen

Auf dieser Seite finden sich Sozialaktionen, die wir regelmäßig durchführen. Falls du Lust hast uns dabei zu unterstützen dann melde dich gerne über den Tab Kontakt :)

Frühjahrsputz in der Natur – März 2022

Mit den steigenden Temperaturen steigt leider auch wieder der Müllanteil in unseren Parks. Deshalb haben wir uns Ende März am Ohmplatz in Erlangen getroffen und Müll gesammelt. Dabei unterstützten uns die Bewohnerinnen und Bewohner der Lebenshilfe. Wir waren überrascht, was wir während des Spaziergangs alles so gefunden haben: Von endlos vielen Zigarettenstummeln über Glasflaschen bis hin zum Golfball war alles mit dabei. Besonders gefreut haben wir uns, als andere Parkbesucherinnen und -besucher auf uns zukamen und sich für unseren Einsatz bedankt haben. Anschließend haben wir den Nachmittag gemeinsam in einem Café ausklingen lassen. Wir freuen uns schon auf den nächsten Umweltspaziergang – hoffentlich wieder gemeinsam mit der Lebenshilfe!

Bei unserem Umweltspaziergang wurden wir tatkräftig von den Bewohnerinnen und Bewohnern der Lebenshilfe unterstützt. Foto: Juliana Jesse/RAC Erlangen

Spendenübergabe an die Palliativmedizin – November 2021

Am 8. November 2021 übergaben wir eine Spende von 1.000 Euro an die Palliativmedizinische Abteilung des Uni-Klinikums Erlangen, die wir mit unserer Regenbogenarmband-Aktion erzielt haben. Dank der Spende werden den schwer kranken Patientinnen und Patienten beispielsweise eine Musik- oder Kunsttherapie ermöglicht, außerdem können Angehörige bei Ihre Liebsten auf Station übernachten.

Prof. Dr. Christoph Ostgathe, Leiter der Palliativmedizinischen Abteilung des Uni-Klinikums Erlangen, und Vizepräsidentin Alessa Sailer bei der Überabe. Foto: Michael Rabenstein/Uni-Klinikum Erlangen

Hier der vollständige Pressebeitrag auf der Seite des Uni-Klinikums Erlangen:

https://www.uk-erlangen.de/presse/pressemitteilungen/ansicht/detail/ich-schenk-dir-einen-regenbogen/

Ostereier färben – März 2021

Eierfärben geht auch nachhaltig! Ob rot, blau, lila, gelb oder grün – probiert es doch mal aus! Gemüse(reste)-Sud ansetzen, mit 1 EL Essig aufkochen, dann Eier ca. 15 Min darin kochen. Bei unserem Pre-Oster-Treff mit dem grünen S.o.f.A. durften wir das heute Nachmittag schon ausprobieren. Und wie sehen eure Ostereier aus?

Beispiel gelbe Eier:
– Karottenschalen & Kurkumapulver
– Das Wasser sollte die Eier knapp bedecken
– Essig sorgt für kräftigere Farbaufnahme

So kriegt ihr die Farben hin:
Gelb: Karotten- oder Zwiebelschalen, Kurkuma
Rot: Rote Beete
Blau: Blaukraut
Grün: Spinat
Violett: Rote Zwiebelschalen

Nachhaltiges Frühlingserwachen – März 2021

Frühjahr und Ostern ohne Blumen? Das gibt‘s nicht! In einem unserer regelmäßig stattfindenden Onlinemeetings mit der Alleinerziehendenhilfe in Erlangen, dem Grünen S. o. f. A. e. V., widmeten wir uns deshalb dem Frühlingserwachen: Mit Recylingmaterialien bastelten über 20 Teilnehmer, darunter auch einige RAC-Mitglieder und Rotarier, Pflanzenübertöpfe aus Tetrapacks, Kressetöpfchen aus Eierschalen, Minibeete aus Eierkartons und Samenbomben aus Papprollen. Nicht nur die Kinder hatten sichtlich Spaß beim Schneiden, Bekleben und Bemalen, sondern auch die „Großen“. Der virtuelle Basteltreff wurde direkt aus der Gärtnerei einer Rotarierin gestreamt, die während der Veranstaltung Fragen rund um die Pflege und das Aussähen von Pflanzen(samen) beantwortete. Dank der von ihr gesponserten Frühlingsblüher konnten alle Teilnehmer die gebastelten Werke auch gleich bepflanzen. Besonders wertvoll war für uns Rotaracter die Verknüpfung der Zoom-Bastelaktion mit dem Thema Nachhaltigkeit, mit dem wir uns auch im Rahmen der World-Rotaract-Week beschäftigt haben. Zusammen mit dem Grünen S. o. f. A. bieten wir alleinerziehenden Eltern und ihren Kindern jeden zweiten Sonntag ein buntes Nachmittagsprogramm an; gerade in Coronazeiten sind diese dankbar für jede kindgerechte und spaßige Freizeitbeschäftigung. Die benötigten Materialien können die Eltern kostenfrei in der Alleinerziehendeneinrichtung abholen. Wenn ihr Interesse an den Bastelanleitungen habt, schreibt uns gern – so wird das Frühjahr bunt!

Schülernest der Pestalozzischule Erlangen

Im Schülernest der Pestalozzischule Erlangen werden rund 60 Grundschulkinder am Nachmittag betreut. Neben Mittagessen und Hausaufgabenbertreuung gibt es auch verschiedene Freizeitangebote. In regelmäßigen Abständen beteiligen wir uns an diesen und organisieren Ausflüge oder gestalten einen Lern-/Bastelnachmittag.

Im Folgenden finden sich die genauen Berichte zu den Sozialaktionen: